kompetente Unterstützung in der Schwangerschaft

Obwohl die Mütterpflegerin prinzipiell erst ab der Geburt tätig wird, kann es Situationen geben in denen ihre Hilfe bereits früher gebraucht wird.

Wenn die Schwangere Ruhe verordnet bekommen hat, kann die Mütterpflegerin die Familie auch während der Schwangerschaft unterstützen. Sie übernimmt Aufgaben im Haushalt, oder bei der Kinderbetreuung die von der Schwangeren nicht mehr erledigt werden können. Für die mehr Informationen über die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme einer Haushaltshilfe während der Schwangerschaft, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Versicherung in Verbindung. 

Wochenpflegerin versorgt die Wäsche
Quelle: www.fotolia.com

 

7 freie Plätze in Hamburg

für den Ausbildungsbeginn in

September 2019

> jetzt anmelden


4 freie Plätze in Rostock

für den Ausbildungsbeginn in September 2019

> jetzt anmelden


Warteliste in Münster

für den Ausbildungsbeginn in

September 2019

> eintragen in die Warteliste



Kontakt:

Dr. med. iGi.lWlelclklmlalnlnl1 

Grubenstraße 20

18055 Rostock 

Tel: 0381 - 296 44 574  

info@wochenpflege.de

 

Teilen

Facebook ShareGoogle BookmarksLinkedInStumbleUponTwitter